Home » Planung Der Jahresabschlussprufung: Ein Beitrag Zur Theorie Der Prufung by Klaus Schettler
Planung Der Jahresabschlussprufung: Ein Beitrag Zur Theorie Der Prufung Klaus Schettler

Planung Der Jahresabschlussprufung: Ein Beitrag Zur Theorie Der Prufung

Klaus Schettler

Published November 20th 2012
ISBN : 9783663020578
Paperback
139 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Prufungsunternehmung erstellt mit der Jahresabschlussprufung eine betriebliche Leistung. Wie jeder betriebliche Leistungsprozess unterliegt auch die Jahresabschlussprufung dem Postulat der Wirt schaftlichkeit. Die Planung bedeutet dieMoreDie Prufungsunternehmung erstellt mit der Jahresabschlussprufung eine betriebliche Leistung. Wie jeder betriebliche Leistungsprozess unterliegt auch die Jahresabschlussprufung dem Postulat der Wirt schaftlichkeit. Die Planung bedeutet die Voraussetzung fur eine ra tionale Prufungsdurchfuhrung. Trotz grundsatzlicher Ubereinstimmung uber die Notwendigkeit einer Planung gibt es im Schrifttum zum Prufungswesen nur wenige Bei trage, die sich mit der Prufungsplanung befassen. Die meisten Au toren erortern vielmehr nur Prufplane, ohne die Gestaltungsprinzi pien, die zu den Prufplanen gefuhrt haben, aufzudecken. Die vor liegende Schrift versucht, die Prufungsplanung aus der Sicht der Wirt schaftsprufungsunternehmung zu analysieren. Hierbei orientieren sich die Ausfuhrungen an der aktienrechtlichen Jahresabschlusspru fung. Die aktienrechtliche Jahresabschlussprufung bildet jedoch nur das notwendige Projektions modell. Die aufgezeigten Entscheidungs probleme und die vorgeschlagenen Losungswege gelten auch fur andere Prufungen. Ich danke meinem verehrten Lehrer, Herrn Professor Dr. Hans Munstermann, fur seine Unterstutzung bei der Anfertigung der Arbeit herzlich. Klaus Schettler Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort I. Begriff der Prufungsplanung 9 A. Planung als Beschreibung des Prufsystems 9 B. Prufungsplanung deutscher Wirtschaftsprufungsunternehmungen 13 C. Komponenten der Prufungsplanung 16 1. Grundsatzliche Begriffsmerkmale 16 2. Modellpramissen 18 11. Gewinnstreben bei der Jahresabschlussprufung 21 A. Notwendigkeit einer Zielexistenz . . . . 21 B. Kompatibilitat und Operationalitat des Gewinnstrebens 22 24 1. Kosten der Jahresabschlussprufung .